Literatur

Informationen zur Myoreflextherapie | www.myoreflex.de | info@myoreflex.de

Kinder – für eine erweiterte Heilkunde (Band 1)

Entwicklungsaktivierung bei Traumatisierungen, Schreien und Esstörungen

Die Arbeit mit kranken, entwicklungsverzögerten oder anderweitig betroffenen Kindern ist eine Konstante, die Dr. med. Kurt Mosetter seit seiner frühesten Ausbildungszeit in der medizinischen Arbeit begleitet. Mit diesem Buch legt er nun den ersten Teil eines Grundlagenwerks vor, das einen grundlegend anderen Umgang mit Kindern als PatientInnen vorschlägt.

Die starke, regulative Wirkung der manualtherapeutischen Verfahren im Miteinander mit den Kindern, die Verhaltensauffälligkeiten, ADHS, Schlafstörungen, Sehstörungen und statomotorische Entwicklungsverzögerungen zeigen, prägt die Entwicklung der Myoreflextherapie mit Kindern bis heute. Zahlreiche Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen kommen in diesem Buch zu Wort und haben jeweils aus ihrer Schwerpunktkompetenz und Fachrichtung heraus ursächlich Einflüsse hervorgehoben, welche zu schweren Problemen im Baby- und Kindesalter führen können. Erst eine übergreifende Sicht und Anamnese kann dann eine Vielzahl möglicher auslösender Faktoren überblicken und individuell aufschlüsseln.

Anhand seiner "LehrmeisterInnen" zeichnet Kurt Mosetter seinen eigenen Weg zu einer erweiterten Kinder-Heilkunde: Tilmann Goerttler, Peter Riedesser, Gottfried Fischer, Gertraud Teuchert-Noodt, Victor von Toenges, Wolfgang Fasser, Dieter Felsenberg und Werner Reutter sind nur einige der Fachleute, die ihn auf diesem Weg begleiteten und ihm mit Anleitung und Expertise zur Seite standen.

 

Vesalius Verlag, Konstanz 2015
128 Seiten
Preis: 25,- €
ISBN 978-3-934952-17-1

Bestellungen sind direkt beim Vesalius-Verlag möglich.

Zum Seitenanfang

Download

Cover

Leseprobe

 

Home  |   Aktuelles  |   Über uns  |  Myoreflextherapie  |  Ernährung  |  Praxen  |  Ausbildung  |  Erfahrungen  |  Literatur  |