Ausbildung

Myoreflextherapie-Aufbaumodule

Neben den Aufbaukursen bieten wir euch dieses Jahr sogenannte Aufbaumodule an, die ausschließlich als Online-Webinar per Zoom stattfinden. Jedes Aufbaumodul wird 4h gehen und behandelt unterschiedliche Themen. Ihr könnt euch wie gewohnt über das entsprechende Anmeldeformular für das Modul anmelden und erhaltet dann zeitnah vor dem Modul die Zoom-Zugangsdaten per Mail. Jedes Aufbaumodul kostet 120€ und drei belegte Aufbaumodule ersetzen einen Aufbaukurs, euer Zertifikat wird dann wieder für 3 Jahre verlängert.

Das sind die Themen der Aufbaumodule stehen für euch bereit:

Angst unter der Haut

  • Termin: Mittwoch, 03. März 2021 - 17:00 bis 21:00 Uhr
  • Thema: Für Angst gibt es die unterschiedlichsten Ursachen. Eines haben sie alle gemeinsam, der Zustand der Angst wird im Körper registriert und „unter der Haut“ gespeichert. Akute Angstzustände und wiederkehrende Ängste werden im Körper abgelegt & formen durch jede neue Erinnerung ein Körperbild der Angst. Der innere Rhythmus wird belastet genauso wie das autonome Nervensystem. Die Ursachen dafür sind so vielfältig wie die Behandlungsmöglichkeiten. Wie erkenne ich das Körperbild der Angst? Welche Symptome zeigen sich deutlich oder sind eher versteckt?
    Dieses Aufbaumodul gibt einen Überblick über die Angstwege im Körper und das Körperbild der Angst. Der Schwerpunkt liegt auf konkreten Behandlungsansätzen.
  • Dozent: Kurt Mosetter

Anmeldeformular & Kursinformation "Angst unter der Haut"

Psychotrauma

  • Termin: Freitag, 12. März 2021 - 16:00 bis 20:00 Uhr
  • Thema: In diesem Modul wird es um die Diagnostik psychotraumatischer Syndrome sowie um traumaspezifisch modifizierte Interventionsmöglichkeiten gehen.
    Wir gehen der Frage nach, ob es Hinweise im Körper des Patienten auf ein Trauma gibt und wo Traumata „vorhanden/gespeichert“ sind. Anhand von Beispielen wird geschildert wie der Therapieverlauf sicher und stabil gestaltet werden kann und die Reaktionen der Patienten verstanden werden können.
  • Dozent: Jörg Glock www.glock-ryschka.de

Anmeldeformular & Kursinformation "Psychotrauma"

Myoreflextherapie & neuromuskuläre Balance

  • Termin: Montag, 15. März 2021 - 17:00 bis 21:00 Uhr
  • Thema: Die Myoreflextherapie als „simulierte Bewegung“ ist nicht nur wichtig für die muskuläre Balance bei Schmerzen des Bewegungsapparates. Sie ermöglicht auch eine neuromuskuläre Balance: bei Neuro-Erkrankungen wie zum Beispiel MS, Alzheimer, ALS, Muskeldystrophie und M. Parkinson kann die eingeschränkte oder verlorene Bewegungssensorik mittels gezielter Behandlungsschritte wieder aktiviert werden. Gerade in Vorstufen von Erkrankungen aber auch in akuten Situationen kann mit Myoreflextherapie geholfen werden.
    Ein Wiedergewinnen der Sensomotorik führt dann auch zu einer neuronalen Regeneration und zelluläre Prozesse in Richtung Gesundheit kommen wieder in Gang.
  • Dozent: Kurt Mosetter

Anmeldeformular & Kursinformation "Myoreflextherapie & neuromuskuläre Balance"

Wunderarchitektur Knochen

  • Termin: Samstag, 10. April 2021 - 09:00 - 13:00 Uhr
  • Thema: In diesem Kurs wollen wir euch das beste Baumaterial der Welt vorstellen, die Knochensubstanz! Sie ist sehr elastisch und zugleich Eckpfeiler unserer Bewegung. Sie schüttet Hormone aus die unseren Sympathikus aktivieren, bildet Baumaterial für unser Blut und gibt dem Immunsystem Kraft um Pathogene zu bekämpfen. Der Knochen ist aus evolutionärer Sicht entscheidend für die Arterhaltung und heute nach wie vor bedeutend bei der Fortpflanzung. Ihr erfahrt, warum ein Tennisellenbogen, ein Patellaspitzensyndrom oder Ansatztendopathien ein Knochenproblem sind und wie wir es therapieren können. Reicht dazu wirklich nur eine Umarmung :-) ?
    Freut euch auf 4 Stunden Expertenwissen und Lösungsansätze zur Behandlung dieser wertvollen Struktur.
  • Dozent: Patrick Bick www.osteopathie-bick.de

Anmeldeformular & Kursinformation "Wunderarchitektur Knochen"

Muskelstress

  • Termin: Freitag, 23. April 2021 - 17:00 bis 21:00 Uhr
  • Thema: Der Mensch ist den unterschiedlichsten Stressfaktoren ausgesetzt, nicht zuletzt durch Corona. Unabhängig von der Stressursache, wirkt sich Stress biochemisch und physikalisch auf den Körper aus. Auch in den unterschiedlichen Muskeln und Muskelketten des Körpers wird Stress gespeichert & verarbeitet. Ist das Stresslevel zu hoch oder zu lange auf einem hohen Niveau folgen diverse Symptome bis hin zu chronischen Anspannungen. In diesem Zusammenhang besprechen wir den Online-Dialog zwischen dem vegetativen Nervensystem und dem neuromuskulären System.
    Warum setzt sich Stress in den Muskel ab? Und wie erkennen Therapeuten solche Stressmuster im Körper & können diese effektiv behandeln?
  • Dozent: Kurt Mosetter

Anmeldeformular & Kursinformation "Muskelstress"

 
logo

ZiT Konstanz
Kontakt
Download-Center

Obere Laube 44
78462 Konstanz
Deutschland

   

ZiT Konstanz
    +49 7531 915501    
    info@myoreflex.de    
 
Myoreflexausbildung
    +49 7531 3655835    
    info@vesalius-gmbh.de    

Sitemap   |   Links   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Newsletter
© 2021 Vesalius GmbH   |   Design & Programmierung

AKZEPTIERENUnsere Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können.
Weitere Informationen