Literatur

Jenseits der Grenzen

Wolfgang Fasser

Massimo Orlandi vermittelt uns aufgrund vieler Gespräche mit Wolfgang Fasser einen Einblick in dessen Leben als nicht Sehender: seine Kindheit in Glarus, seine Ausbildung und Arbeit als Physio- und Musiktherapeut, seine Liebe zur Natur, wo er sich aufgehoben fühlt und das Göttliche in der Schöpfung erfahren kann.

Wolfgang Fasser kommt auch selber zu Wort. Er erzählt von seiner Arbeit mit behinderten Kindern, seinen Erfahrungen in Afrika, den Herausforderungen im Alltag und wie er gelernt hat, seine Begrenzungen zu akzeptieren und schwierige Situationen als Einladung zu persönlichem Wachstum zu verstehen.

Aus dem Italienischen übertragen von Brigitta Schiltknecht.

Vesalius Verlag Konstanz
110 Seiten, 14 Euro
ISBN 978-3-934952-18-8

Bestellungen sind direkt beim Vesalius-Verlag möglich.

Bestellungen in der Schweiz

Tel: +41 71 642 27 75
E-Mail: aschibar@bluewin.ch

 
logo

ZiT Konstanz
Kontakt
Download-Center

Obere Laube 44
78462 Konstanz
Deutschland

   

ZiT Konstanz +49 7531 915501
Myoreflexausbildung +49 7531 3655835
info@vesalius-gmbh.de

Sitemap   |   Links   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Newsletter
© 2020 Vesalius GmbH   |   Design & Programmierung

AKZEPTIERENUnsere Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können.
Weitere Informationen