Ausbildung

Ernährungswissen: Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe & orthomolekulare Konzepte!

Heilsame Naturprodukte und ihre sekundären Pflanzenstoffe sind in ihren Wirksamkeiten Kinder der Evolution. Seit den ersten Schritten der Menschheit gehören sie zu den wertvollen Begleitern der Menschen in ganz unterschiedlichen Kulturkreisen. Einige besondere Kandidaten und ihre Inhaltsstoffe, wie Goji Beeren, Heidelbeeren, die Myrobalan, Ashwagandha, Astralugaus membranaceus, Weihrauchharze oder Artemisia werden sogar zeit- und kulturgeschichtlich übergreifend als Heilsubstanzen beschrieben. Die Konzeptionen dieser Erfahrungsheilkunden betrachteten den Menschen stets als einen kleinen Teil, innerhalb den Verhältnissen seiner Umwelt. Lebenspflege, natürliche Ernährung und eine lange Tradition von Naturheilmitteln galten als Basis zum Erhalt einer, in uns angelegten Gesundheit.

  • Wie sind die Wirkmechanismen im Körper?
  • Welche Wechselwirkungen können auftreten?
  • Gibt es klassische Symptome für bestimmte Produkte?
  • Was ist zu beachten bei Qualität und Dosierung?

Diesen und anderen Fragen gehen wir in diesem Kurs nach.

Hinweis: Für diesen Kurs können sich alle Interessierten anmelden, unabhängig davon ob an der Ausbildung zum Myoreflextherapeuten teilgenommen wurde.

Dozent:

Kurt Mosetter

Kursort:
Kloster Hegne, Haus St. Elisabeth
Konradistr. 1
78476 Allensbach-Hegne

Termin:
21./22.10.2023

Hier finden Sie uns:

 
logo

ZiT Konstanz
Kontakt
Download-Center

Obere Laube 44
78462 Konstanz
Deutschland

   

ZiT Konstanz
    +49 7531 915501    
    info@myoreflex.de    
 
Myoreflexausbildung
    +49 7531 3655835    
    info@vesalius-gmbh.de    

Sitemap   |   Links   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Newsletter
© 2023 Vesalius GmbH   |   Design & Programmierung

AKZEPTIERENUnsere Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können.
Weitere Informationen