Erfahrungen

Fußball und andere Leidenschaften: Ausstellung der Künstlerin Beate Wiedemann

Von Zeit zu Zeit stellen Künstler im Zentrum für interdisziplinäre Therapien in Konstanz ihre Kunstwerke aus. Die Exponate sorgen dabei in den Behandlungsräumen für eine inspirierende und ansprechende Atmosphäre und unterstreichen den dynamischen Ansatz der Myoreflextherapie.

Im Jahr 2010 erwartete die Patienten bei ihrem Besuch im Zentrum für interdisziplinäre Therapien (ZiT) in Konstanz ein ganz besonderer Genuss: In vielen Behandlungsräumen und in den großen Fluren des Hauses konnten sie die Bilder von Beate Wiedemann bewundern. Unter dem Motto "Fußball und andere Leidenschaften" stellte die Künstlerin hier einen Teil ihrer Kunstwerke aus.

Am 5. Februar 2010 wurde die Ausstellung der über die Grenzen ihrer Heimat am Kaiserstuhl bekannten Künstlerin in Konstanz mit einer Vernissage eröffnet. Bei exquisiten Häppchen des Gourmetkochs Thomas Wernet vom Hotel Steinbuck aus Bischoffingen und einem guten Tropfen vom Weingut Bercher-Schmidt aus Oberrotweil hatten Besucher die Möglichkeit, sich die Bilder ausgiebig zu betrachten.

Weitere Informationen zu Beate Wiedemann finden Sie auf ihrer Website unter www.beate-wiedemann.de.

Impressionen der Vernissage Februar 2010

 
logo

ZiT Konstanz
Kontakt
Download-Center

Obere Laube 44
78462 Konstanz
Deutschland

   

ZiT Konstanz +49 7531 915501
Myoreflexausbildung +49 7531 3655835
info@vesalius-gmbh.de

Sitemap   |   Links   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Newsletter
© 2020 Vesalius GmbH   |   Design & Programmierung

AKZEPTIERENUnsere Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können.
Weitere Informationen